Ricarda Peter

Since 8 years now I am on travel. I love it and share my travel moments here on my website and in my books! Enjoy your life and live your dreams, it's all that matters

After living my dreams and traveling through the world and living the life I've always dreamed about, I decided to write books about it!

Pictures

Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern dass man nie beginnen wird, zu leben. - It is not death that a man should fear, but he should fear never beginning to live. - Marc Aurel

Photohoots

Man muss noch Chaos in sich haben, um einen tanzenden Stern gebären zu können. - You must have chaos within you to give birth to a dancing star. - Friedrich Nietzsche

Published Books

Träumer lassen sich nicht zähmen. - Dreamers can't be tamed. - Paulo Coelho

Contact

Reisen ist die Sehnsucht nach dem Leben. - Travel is the longing for life. - Kurt Tucholsky

Latest From The Blog

  • Elefantenritt in Thailand

    Lachend setzen sich die Touristen auf die Elefanten, ohne das sie ahnen, was diese dafür durchmachen mussten.

    Ausgefranste Ohren und Narben am Kopf deuten auf Reißen und Schläge hin, denn die äußerst empfindlichen Ohren werden als Bestrafung malträtiert. Die Pfleger […]

    Continue Reading →
  • Mit dem Auto durch Australien

    Von Sydney bis nach Port Douglas, durch das Outback nach Melbourne. 11.129 km. 5 Staaten. 2 Monate. Kängurus zum Sonnenuntergang. Krokodile beim Joggen. Endlose Strände mit Puderzuckersand. Türkisblaues Meer. Pure Natur. Ein unvergesslicher Trip.

    Erste Tour: Von Sydney bis nach Port […]

    Continue Reading →
  • 13 Lieblingsmomente meiner Reisen

    Reisen ist meine große Leidenschaft. Ich liebe es neue Länder zu entdecken, neue Menschen und Kulturen kennen zu lernen. Neue Geschmäcker und Gerüche, Lebensweisheiten und Philosophien.
    Meine Reise begann vor acht Jahren, als ich nach Kanada auswanderte und dann die Welt […]

    Continue Reading →
  • Die coolsten Bars in Buenos Aires

    Buenos Aires schläft nie und ist berühmt für coole Bars und deren Besonderheiten. Bars, welche sich in Blumenläden verbirgen, nur durch Telefonzentralen zugänglich sind, in französischen und eleganten Villen thronen oder eine Bar in der Bar haben.

    1. Frank’s Bar
    Arévalo […]

    Continue Reading →
  • Die Bahamas sind die Filmkulisse für Hollywood

    Traumhafte Strände. Perfektes Klima. Wunderbares Leben. Kristallklares Wasser. Bezauberndes Naturparadies. Bunte Häuschen. Liebenswerte Menschen. Das sind die Bahamas. Der Inselstaat im Atlantik setzt sich aus 700 Inseln zusammen, von denen aber nur 30 bewohnt sind.
    Die Bahamas wurden am […]

    Continue Reading →
  • Einmal quer durch Argentinien

    Argentinien ist das achtgrößte Land der Erde. Meine Reise beginnt im Norden, in Salta. Ein völlig ungewohntes Bild strahlt mir entgegen. Ganze, verputzte, alte Häuser und monumentale Gebäude, anstatt der unzähligen Backsteinhäuser, die mir aus Ecuador und Peru bekannt sind. […]

    Continue Reading →
  • Buenos Aires – die wilde Extreme

    In einem Artikel las ich einmal, man braucht ein Leben lang, um Buenos Aires zu entdecken, aber nur einen Moment, um verzaubert zu sein. Und genau das bin ich, als das Flugzeug aus den Wolken stürzt, in ein gigantisches Lichtermeer […]

    Continue Reading →
  • Salta – die Stadt der Sonne

    Ein völlig ungewohntes Bild strahlt mir entgegen. Ganze, verputzte, alte Häuser und monumentale Gebäude, anstatt der unzähligen Backsteinhäuser, die mir aus Ecuador und Peru bekannt sind. Schachbrettartige Anordnung der Blöcke. Richtige Straßen. Cafés. Riesige Supermärkte. Berge im Hintergrund. Eine spektakuläre […]

    Continue Reading →
  • Von San Pedro de Atacama nach Salta

    Die 10-Stunden-Busfahrt Fahrt von San Pedro de Atacama in Chile, über die Anden, nach Salta im Norden Argentiniens, verspricht atemberaubend zu werden. Die Luxusausführung, die mir aus Peru bekannt ist, zweistöckig, mit Liegesitzen bis zu 180 Grad, eigenem Fernseher, Lunch […]

    Continue Reading →
  • Von Peru nach Chile

    Momentan befinde ich mich in Antofagasta in Chile, diesem entlegenen Landstrich von viertausenddreihundert Kilometer Berge, Täler, Seen und Meer. Im Norden, das durch die Atacamiwüste vom restlichen Kontinent getrennt ist und die trockenste der Welt ist, wie die Bewohner glauben! […]

    Continue Reading →