Reisen hat mein Leben versaut

Reisen hat mein Leben versaut

Wenn ihr einen Traum habt, dann solltet ihr ihn leben, denn was wäre das Leben, hätten wir nicht den Mut etwas zu riskieren.

Wir haben vor 10 Jahren unsere Wohnung aufgelöst, mein Auto verkauft, unseren Job gekündigt, uns aus Deutschland abgemeldet, ein paar Koffer gepackt und sind los. Auf Weltreise. Seit 10 Jahren. Seitdem hüpfen wir durch die Welt. Ununterbrochen. Das hat Spuren hinterlassen. Das hat uns verändert.
Durch die Welt zu reisen hat uns auf viele verschiedene Arten verdorben, aber es hat uns auch leben lassen. Hat uns ein Leben geschenkt, wie es schöner nicht sein könnte. Hat uns mit Freiheit bereichert, zu tun, was wir wollten und zu gehen, wohin es uns verlangte. Es hat uns ein Leben geschenkt, was geiler nicht sein konnte.

 

 

Seit 10 Jahren auf Weltreise, das hat Spuren hinterlassen. Das hat mich verändert. Um nicht zu sagen, das hat mein Leben ruiniert. Ich bin durch die ganze Welt gereist, musste einen Hurrikan überstehen, fiel fast von einer Klippe, wurde beinah von Krokodilen gefressen und von Elefanten zertrampelt. Durch die Welt zu reisen hat mir alles abverlangt und mich auf viele verschiedene Arten verdorben und in diesem Buch erfährst du welche. Du erfährst wie es war, so lange auf Reisen zu sein. Die ganze Wahrheit. Wenn Du also nicht in Gefahr geraten willst, so vermurkst zu enden wie ich, dann kann ich Dir nur einen Rat geben: Ließ dieses Buch: “Reisen hat mein Leben versaut”, erschien vor zwei Monaten und nun hat Amazon es für den Award Kindle Storyteller nominiert – ist bestimmt sowas wie nen Oskar für Bücher ???? ich freu mich mächtig.

Hier gehts zum Buch: Reisen hat mein Leben versaut


Related Posts

Von San Pedro de Atacama nach Salta

Die 10-Stunden-Busfahrt Fahrt von San Pedro de Atacama in Chile, über die Anden, nach Salta im Norden Argentiniens, verspricht atemberaubend zu werden. Die Luxusausführung, die mir aus Peru bekannt ist, zweistöckig, mit Liegesitzen bis zu 180 Grad, eigenem Fernseher, Lunch und Decken für die Nacht, […]

Mit dem Auto durch Australien

Von Sydney bis nach Port Douglas, durch das Outback nach Melbourne. 11.129 km. 5 Staaten. 2 Monate. Kängurus zum Sonnenuntergang. Krokodile beim Joggen. Endlose Strände mit Puderzuckersand. Türkisblaues Meer. Pure Natur. Ein unvergesslicher Trip. Erste Tour: Von Sydney bis nach Port Douglas Nach einer Woche […]